Wir…

…bieten

  • Kulturschaffenden eine Bühne für Musik, Kabarett, Lesungen
  • Kulturkonsumenten ein ansprechendes Angebot

…suchen

Kulturschaffende Künstler, die sich auf unserer Bühne präsentieren möchten.

Gern bieten wir auch weniger bekannten Künstlern aus den Bereichen Musik, Kabarett, Comedy und Theater, oder für Lesungen eine Bühne.

Eckdaten zu unserer Bühne(n):

Für unsere Events stehen uns mehrere Veranstaltungsorte für 50-150 Besucher zur Verfügung.

DSCF0890a

Auftritt 2014 des Trommel-Ensembles Djante-Bi. Der Kulturförderverein Aukrug hat für die Veranstaltung (Veranstalter: Partnerschaftsverein Aukrug-Sien e.V.) die Technik zur Verfügung gestellt

Größere Veranstaltungen finden im Versammlungsraum der Gemeinde Aukrug statt.

Der Versammlungsraum bietet entweder Platz für ca. 100 Personen mit Tischen; für ca. 150 Personen, teils mit Bestuhlung, teils als Stehplätze. Die Anzahl der zur Verfügung stehenden Sitzplätze variiert je nach angebotener Veranstaltungsart. Preislich wird nicht zwischen Steh- und Sitzplätzen unterschieden.

Der Kulturförderverein kann in begrenztem Umfang die erforderliche Technik für ihren Auftritt bereitstellen. Anfragen zur technischen Ausstattung und/oder Auftrittsanfragen richten sie bitte via Mail an: info@kultur-aukrug.de


Mit musikalisch passenden Veranstaltungen (Harfe, Chor,…) sind wir auch schon in der Aukruger Kirche zu Gast gewesen. Die Kirche bietet einen hervorragenden Raumklang. Je nach Veranstaltung bietet die Kirche Platz für 250-300 Besucher.


Für kleinere Veranstaltungen stehen uns weiter zur Verfügung:

Hanßen’s Gasthof, Bargfeld mit ca. 50-60 Plätzen.

Das „Rübezahl“ in Böken mit rund 90 Plätzen

sowie die „Alte Kaffeewirtschaft Aukrug“ in Innien mit ca. 50-60 Plätzen

In den kleineren Veranstaltungsräumen steht keine fest installierte Bühne zur Verfügung. Bei Bedarf ist es aber möglich ein erhöhtes Podest aus mobilen Elementen aufzustellen.


Helfende Hände gesucht…
Der KfV freut sich gern über jede helfende Hand. sei es beim Aufbau, der abendlichen Veranstaltungsbegleitung oder auch der Tontechnik. Besonders in dem Bereich Tontechnik würden wir uns über jemanden freuen, der sich das sach- und fachgerechte  Mischen von Künstlern/Bands zu seinem Hobby/Leidenschaft erklärt hat. Es dreht sich konkret also um Den- oder Diejenige, die gern das Mischpult bei Veranstaltungen des KfV mit gutem Fingerspitzengefühl für Klangregelung bedient. Und ganz prima wäre es dann, wenn sich hier mehrere Enthusiasten finden, die sich dann gegenseitig vertreten können.

Also ran auf und mal Vorbeischauen bei der nächsten Sitzung, den Rest beschnacken wir dann dort.


…laden ein

Alle Kulturinteressierten sind herzlich dazu eingeladen, am zweiten Donnerstag im Monat (20 Uhr) an unserer Programmbesprechungs- und Klönrunde in der „Alten Kaffewirtschaft Aukrug“ (Hauptstrasse 39) teilzunehmen. Jeder der Lust hat, kann seine Ideen, Wünsche und Anregungen mit einbringen. Veranstaltungswünsche, die vom Verein für realisierbar gehalten werden, finden vielleicht schon bald in Aukrug statt. Werden Sie Teil des Vereins und gestalten sie die kulturelle Vielfalt in Aukrug mit.

Facebook